Aktuelle Entwicklungen Corona-Virus

Karlheinz Binder, Vorsitzender

aktualisiert 12.01.2022

2G+ - BESCHRÄNKUNG nur noch in Gebäuden,
2G – BESCHRÄNKUNG im Außenbereich unserer Sportanlagen,

Boosterung ersetzt Testzertifikate nun sofort nach Impfung

Die Corona-Ampel ist weiterhin auf ROT, nun steigen aber die Inzidenzen seit Jahresende wieder an. Trotzdem hat die Bayerische Staatsregierung die Einschränkungen u. a. auch für uns Sportvereine weiter etwas gelockert. Ab Donnerstag, dem 13.01.2022 gelten nun folgende Regelungen:

In unserer Region gilt demnach weiterhin zwingend 2G+ in allen Gebäuden, jedoch nicht mehr außerhalb dieser Gebäude, also in den Bereichen unserer Sportstätten unter freiem Himmel. In diesen Außenbereichen unseres TSV Baar-Ebenhausen ist ab jetzt „nur“ noch 2G vorgeschrieben.

2G im Sport, das heißt: Sowohl Übungsleiter als auch alle Sporttreibenden sowie Zuschauer bei unseren sportlichen Veranstaltungen im Außenbereich unterliegen dieser 2G - Vorschrift. Alle Personen müssen demnach nachweislich vollständig geimpft bzw. genesen sein.

2G+ im Sport, das heißt: Sowohl Übungsleiter als auch alle Sporttreibenden sowie Zuschauer bei unseren sportlichen Veranstaltungen in unseren Gebäuden und Turnhallen unterliegen dieser 2G+ - Vorschrift. Alle Personen müssen demnach nachweislich vollständig geimpft bzw. genesen sein sowie vor jeder sportlichen Veranstaltung zusätzlich noch einen gültigen negativen Test, also entweder einen Antigen-Test, welcher nicht älter als 24 Stunden oder einen PCR-Test, der nicht älter als 48 Stunden ist, vorweisen können. Von dieser Testpflicht befreit sind ab sofort alle Personen, welche nachweislich „geboostert“ sind, und dies nun ab dem 1. Tag nach erfolgter Booster-Impfung.
Zusätzlich befreit sind ab jetzt auch Personen, welche nach kompletter Grundimmunisierung danach noch nachweislich von einer Corona-Infektion genesen sind.

Grundsätzlich ausgenommen sind von diesen Beschränkungen Kinder unter zwölf Jahren. Für Schülerinnen und Schüler von 12 bis 17 Jahren gibt es ebenfalls eine Ausnahmeregelung, diese ist nun bis einschließlich 09.02.2022 befristet – auch sie dürfen weiterhin ohne Impf- oder Genesenen-Nachweis bzw. Testzeugnis ins Schwimmbad (zur Wassergymnastik) und zum gewohnten Indoor- oder Outdoor-Sport.

Des Weiteren dürfen wir denjenigen unter unseren Mitgliedern Zutritt gewähren, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können. Allerdings müssen diese Personen ein schriftliches ärztliches Zeugnis „im Original“ mit vollständigem Namen und Geburtsdatum sowie jedes Mal einen aktuellen negativen Test vorlegen.

Die Teilnahmeberechtigungen unserer Mitglieder an diesen sportlichen Veranstaltungen gemäß den aktuellen behördlichen Bestimmungen ist von unseren Übungsleiter:innen unbedingt vor Beginn einer jeder sportlichen Maßnahme festzustellen. Bei Nichtvorliegen einer Berechtigung ist dem jeweiligen Mitglied die Teilnahme zu verweigern.

Wir bitten weiter um Ihr Verständnis.

Und bleibt's  alle g‘sund.

Der Vorstand

Informationen über den TSV Baar-Ebenhausen

Aktueller Flyer Gymnastik als PDF oder der aktuelle Stundenplan Gymnastik

Flyer Gesamtverein wird z.Z. wg ausstehenden Neuwahlen überarbeitet

Aktuelles vom Gesamtverein

Bildbearbeitung: L. Wohlsperger

Vorsitzender Karlheinz Binder berichtet über die Aktivitäten der letzten 2 Jahre. Die Sitzung 2020 musste wegen Corona ausfallen.

 

+
Weitere Meldungen unter Aktuelles

Aktuelles aus den Abteilungen

Anstehende Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.