Corona

Unterbrechung des Spielbetriebs

Aktuelle Information aus dem BSKV

Verschiebung der restlichen Spieltage

ALLE restlichen Spieltage 2021 werden ins Jahr 2022 verschoben.

Nach langer und kontroverser Diskussion haben heute der Gesamtvorstand, der Sportausschuss und der Verbandsjugendausschuss entschieden, dass die letzten Spieltage im Jahr 2021 – aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie – ins Jahr 2022 verschoben werden.

Die genauen Termine werden noch festgelegt.

Für den Jugendspielbetrieb wird der Verbandsjugendausschuss noch gesondert am 28. November beraten.

Wenn in den jeweiligen Spielorten – nach den behördlichen Vorgaben – Sportbetrieb möglich ist und sich beide Mannschaften einig sind, können die Spieltage auch an den regulären Terminen durchgeführt werden.

Mögliche Auswirkungen auf das Spielrecht, die sich durch die spätere Durchführung der Spieltage ergeben, werden noch geprüft.

Alles Gute und bleibt gesund!
Das Präsidium des BSKV

Quelle: www.bskv.de

Zurück